Unterschriftenkampagne

336.000 Unterschriften gegen repressive Gesetze in Russland

30.01.2014
Übersetzung aus dem Russischen: Translators for Justice
Quelle: http://www.novayagazeta.ru/news/302740.html

Eine junge Frau in einem Tutu-Kleid läuft über den schneebedeckten Jausa-Tor-Platz in der Moskauer Innenstadt. Hinter sich zieht sie ein Transparent mit einem Zitat von Präsident Wladimir Putin: „Gemeinsame Priorität des Staates und des Volkes sollte die Unterstützung der Bürgerrechtsbewegung sein“. Als die Frau ihre Winterstiefel auszieht, kommen rosa Ballettschuhe zum Vorschein. Bei Eiseskälte fängt sie mit zusammengeketteten Händen an zu tanzen, um mit diesem Bild Russland als bemitleidenswertes und seiner Freiheit beraubtes Land zu verkörpern. (more…)