Physicians

Türkiye’deki Doktorlarla Dayanışma

20.06.2013
Çeviren: Translators for Justice
Kaynak: Ärzte Zeitung 

Berlin. Alman Tabipler Birliği (ATB), Türkiye’de polisin doktorlara karşı müdahalesini sert bir dille eleştirdi.

ATB Başkanı Profesör Frank Ulrich Montgomery, Türkiye başbakanı Erdoğan’a yazdığı bir mektupta, polisin Cenevre Konvansiyonu’nda belirlenen ve uluslararası geçerliliği olan tarafsızlık ilkesini ihlal ettiğini belirtti. Montgomery, hekimlerin meslek ilkeleri uyarınca hastalara karşı sorumluk taşıdıklarını, bu nedenle mesleklerini icra ettikleri için haklarında kovuşturma açılamayacağını dile getirdi. (more…)

Dringender Aufruf des türkischen Ärzteverbands vom 16.06.2013

16. Juni 2013
Übersetzung: Translators for Justice
Quelle: http://www.ttb.org.tr/index.php/Haberler/cagri-3870.html

Bei legalen und friedlichen Kundgebungen wird in der Türkei seit dem 31. Mai seitens der Sicherheitskräfte auf grausame Art und Weise von Chemiegasen Gebrauch gemacht, die als „zur Krawallbekämpfung eingesetzte Stoffe“ bezeichnet werden. (more…)

Meldung des Zentralrats des türkischen Ärtzeverbands vom 16.06.2013

16. Juni 2013
Übersetzung: Translators for Justice
Quelle: http://www.ttb.org.tr/index.php/Haberler/gozalti-3869.html

Freiwillige Ärzte wurden festgenommen! Beendet dieses beschämende Verhalten!

Ärzte, die im Lazarett, das im Hotel Ramada eingerichtet wurde, freiwillig Verletzte behandelten, wurden festgenommen und in Handschellen abgeführt. (more…)

Bericht über den Gesundheitszustand der DemonstrantInnen

7. Juni 2013

Als Türkischer Ärzteverband versuchen wir die Daten und Informationen zusammenzufassen, die wir von den Ärztekammern und den ÄrztInnen im ganzen Land über die Gesundheitsprobleme erhalten, die gänzlich durch die von der Polizei gegen die Protestkundgebungen für den Taksim Gezi Park in Taksim und später in der ganzen Türkei eingesetzte Gewalt entstanden sind. (more…)

Wir appellieren dringendst an die Regierung: Dreht den Gashahn zu, macht den Weg frei für die Demokratie!

11. Juni 2013

Die polizeiliche Intervention, die heute in den frühen Morgenstunden nach offiziellen Angaben mit dem Ziel “den Taksim-Platz von Plakaten und Aushängen zu reinigen” begann, hat zu einem Zustand geführt, in dem Herzkranke, Säuglinge, Asthmatiker, Kinder, alle jungen MitbürgerInnen, die sich mehrere Kilometer vom Taksim-Plattz entfernt in ihren Straßen und gar in ihren Wohnungen aufhalten, intensivem Tränengas ausgesetzt sind.

(more…)