Meinungskontrolle

Studenten in St. Petersburg sprachen sich gegen „ideologische Gehirnwäsche bei Jugendlichen“ aus

12.11.2013
Übersetzung aus dem Russischen: Translators for justice
Quelle: http://www.hro.org/node/17976

Die Russische Studentenunion (RSU) sprach sich gegen die Bildung des so genannten Rates für ideologische Arbeit mit Studenten aus. Die Vertreter der RSU meinen, dass ein „zur Verstärkung der ideologischen Arbeit mit Studenten“ gebildete Rat geschaffen wurde, um „nichtkonformes Denken unter Studenten sowie studentische Initiativen, die mit den Interessen der Universitätsverwaltung nicht übereinstimmen“, zu bekämpfen. (more…)