Füsun Erdoğan

Freilassung Füsun Erdoğans

8. Mai. 2014
Übersetzung aus dem Türkischen: Translators for Justice
Quelle: http://bianet.org/bianet/insan-haklari/155522-fusun-erdogan-a-tahliye-karari

Haluk Kalafat

Die Journalistin Füsun Erdoğan wird nach acht Jahren aus der Haft entlassen. Zusammen mit ihr werden auch die Journalisten Arif Çelebi ve Bayram Namaz ile Turaç Solak, Mehmet Ali Polat, Naci Güner, Seyfi Polat und Erkan Özdemir freigelassen.

Acht Jahre nach ihrer Verhaftung unter dem Vorwurf, sie sei ein führendes Mitglied der in der Türkei als terroristische Vereinigung eingestuften MLKP (Marxistisch-Leninistische Kommunistische Partei), wird die Journalistin Füsun Erdoğan zusammen mit sieben anderen Sozialisten aus dem Gefängnis entlassen. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen des fünften Pakets der Justizreform, in dem die Abschaffung von Sondergerichten und die Herabsetzung der Höchststrafe für bestimmte Taten von zehn auf fünf Jahre beschlossen wurden. (more…)

Füsun Erdoğan: Eine Bücherfeier und die Geschichte vom feingemahlenen Bulgur

27.12.2013.
Übersetzung aus dem Türkischen: Translators for Justice
Quelle: http://www.bianet.org/bianet/insan-haklari/152389-kitap-kutlamasi-ve-ince-bulgurun-oykusu

TfJ übersetzt Texte inhaftierter und/oder verfolgter Autorinnen und Autoren. Eine Zusammenarbeit mit dem deutschen P.E.N. im Rahmen des Projekts Writers in Prison

Füsun Erdoğan

Mein Buch war gerade erschienen. Als ich Gülazer bei der Veranstaltung traf, die die Anstaltsleitung organisiert hatte, sagte sie: „Ich habe noch nichts über dein Buch geschrieben. Wir warten darauf, dass du in unsere Zelle kommst, um mit dir zu feiern.“ Ich fragte: „Und was ist mit deinem?“

Am 16. September fand die Verlegung dann endlich statt, auf die ich Monate lang gewartet hatte. Und zwei Wochen später haben wir das Erscheinen von Gülazers Buch „Topfboden“ und von meinem „Die Rolle Rosa Luxemburgs für Frauen in der Führung“ gefeiert. (more…)