Internationaler Aufruf an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dem Prozess gegen „Academics for Peace“ am 22. April 2016 in Istanbul beizuwohnen

 Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit März 2016 sitzen vier unserer KollegInnen – Assist. Prof. Esra Mungan Gürsoy, Assist. Prof. Meral Camcı, Assoc. Prof. Kıvanç Ersoy und Assist. Prof. Muzaffer Kaya – in Untersuchungshaft in Istanbul. Ihnen wird „Propaganda für eine Terrororganisation“ gemäß Artikel 7/2 des Anti-Terror-Gesetzes vorgeworfen.

Die offizielle Anklage bezieht sich sowohl auf die ursprüngliche Petition Wir werden uns nicht an diesem Verbrechen beteiligen vom 11. Januar 2016 als auch auch auf eine Pressekonferenz der vier KollegInnen vom 10. März 2016. Diese Pressekonferenz wurde von „Academics for Peace“ in Istanbul abgehalten, um auf das Ausmaß der Unterdrückung aufmerksam zu machen, die die UnterzeichnerInnen der Petition erfahren haben, besonders auf die Disziplinarverfahren, die Entlassungen, die erzwungenen Rücktritte und die Rechtsverfolgungen. Den an der Pessekonferenz beteiligten vier KollegInnen drohen nun Haftstrafen von 1,5 bis 7,5 Jahren.

Es besteht die Möglichkeit, dass unsere KollegInnen bei der ersten Verhandlung am 22. April aus der Untersuchungshaft entlassen werden, was ein Zeichen für den Rest des Prozesses setzen würde. Allerdings hat Staatspräsident Recep Tayyip  Erdoğan gerade erklärt, sie müssten „während des Prozesses inhaftiert bleiben “, weil sie „schuldig“ seien.

Es ist kein Verbrechen, für Frieden einzustehen!

Am 22. April geht es nicht nur um unsere vier KollegInnen, sondern es geht um die Meinungsfreiheit in der Türkei! Am selben Tag findet auch die Verhandlung  im Prozess gegen die Journalisten Erdem Gül und Can Dündar statt. Wir stehen hinter allen, die ihre Stimme für Frieden und Demokratie erheben, denn auch wir haben den selben Traum und die gleiche Forderung!

Deshalb rufen wir international dazu auf, dem Prozessbeginn am 22. April 2016 vor dem 13. Obersten Gerichtshof im Çağlayan Gerichtsgebäude in Istanbul um 14.00 beizuwohnen. Ihre Anwesenheit wird nicht nur ein deutliches Zeichen für die Unterstützung des Friedens, der Demokratie und der Meinungsfreiheit in der Türkei sein, sie wird auch einen positiven Effekt auf einen gerechten Prozess haben.

In Solidarität,

ACADEMICS FOR PEACE

Kontakt: info@barisicinakademisyenler.net

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s