Der türkische Ministerpräsident erklärt den Tod von Berkin mit Tablets und der Börse

13.3.2014
Übersetzung aus dem Türkischen: Translators for Justice
Quelle: http://www.bianet.org/bianet/toplum/154142-basbakan-berkin-in-oldurulmesini-tablet-ve-borsayla-acikladi?bia_source=twitter&utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Ministerpräsident Erdoğan sagte über den Tod von Berkin Elvan „Wir geben unseren Kindern keine Steinschleudern in die Hand, sondern Tablets“ und antwortete gestern abend auf die Frage von Moderator Karaalioğlu, ob Elvans Tod sich auf die Wirtschaft auswirken könnte.

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hatte heute nach dem Tod von Berkin Elvan seinen ersten öffentlichen Auftritt auf der Eröffnung der Metrolinie Kızılay-Çayyolu in Ankara. Erdoğan sagte, dass gestern abend AKP-Gebäude beschädigt worden seien und setzte fort: „sie behaupten doch, sie seien freiheitsliebend, aber sie sind Betrüger“.

Erdoğan sagte in seiner Rede außerdem: „Wir geben unseren Kindern keine Molotof Cocktails, wie sie es an der Middle East Technical University (ODTÜ) tun. Wir geben ihnen keine Steine und Stöcke, keine Schleudern und Murmeln. Wir geben ihnen Tablet Computer, Stifte und Bücher.“

Eine Börsenantwort auf eine Börsenfrage

Ministerpräsident Erdoğan antwortete gestern in der Fernsehsendung „Der Ministerpräsident – Spezial“ des Senders Kanal 24 auf die Fragen des Journalisten Mustafa Karaalioğlu.
Auf Karaalioğlus Frage „Nach dem Tod von Berkin Elvan kam es zu Schwankungen im Kurs. Denken Sie, dass negative Auswirkungen auf die Wirtschaft zu erwarten sind?“ antwortete Erdoğan:
“Diese Dinge hat die Türkei überwunden. Das sind kurze Windstöße, die plötzlich kommen und wieder vergehen. Sie haben im Mai und Juni ähnliches getan. Die Märkte haben sich von alleine erholt. Es gab heute morgen eine negative Bewegung. Gegen abend begann die Börse zu steigen.”

Aufforderung an den Journalisten: “Nenn es Organisation”

Als Karaalioğlu den Ministerpräsidenten darauf ansprach, dass es heißt, die Gemeinde werde die AKP nicht wählen, antwortete Erdoğan: “Zunächst einmal, du kannst das nicht ‘Gemeinde’ nennen. Du musst es ‘Organisation’ nennen, wovor hast du Angst? Du muss ‘Organisation’ sagen, nicht ‘Gemeinde’. (NV)
__

Anmerkung der TfJ-Redaktion: „die Gemeinde“ steht für die Fethullah-Gülen-Gemeinde; „Organisation“ assoziiert „illegale Organisation“

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s